About

3D FÜR ALLE!

Das erste soziale Netzwerk im Bereich der 3D-Technologien
About Image
About Image
About Image

ÜBER DAS NETZWERK.

Unser Projekt widmet sich den 3D-Technologien. Es ist nicht einfach Nachrichten des 3D-Bereichs zu finden oder die Aufzählung der unzähligen Druckern, Scannern und anderer interessanter Gadgets. Es ist das, was man die Spitze der Technologie nennt: ein Kreuzungspunkt von talentierten Menschen und von wissbegierigen Anfängern, die eine brennende Leidenschaft für neue Entwicklungen haben. Es ist auch ein Treffpunkt von Errungenschaften der modernen Technik und der zufälligen glänzendsten Entdeckungen der genialen Autodidakten.

Unser Projekt ist eine Plattform, auf der nicht nur Profis, sondern auch einfache Benutzer einander finden und ihre Kenntnisse und Fähigkeiten vereinigen können. Jeder Mensch, vom Kind bis zum Rentner, kann hier für sich neue Möglichkeiten für die Realisierung seiner Fähigkeiten und Talente entdecken.

UNSER ZIEL.

Die Erschaffung von neuen, wettbewerbsfähigen Richtungen im realen Sektor der Wirtschaft durch die Einführung von 3D-Technologien. Suche nach Lösungen,die mit frischen Blick die Medizin, Robotertechnik, Kunst betrachten helfen.

WAS WIR MACHEN.

Wir präsentieren Ihnen eine günstige Plattform für die Bekanntschaft mit den modernen Möglichkeiten der 3D-Technologie.

3D4ALL.pro -das erste soziale Netzwerk im Bereich der 3D-Technologien, in dem jeder Nutzer kann KOSTENLOS: chatten, lernen, ein Team finden, einen Wettbewerb organisieren, Bloggen, seine Dienste anbieten.

3D4ALL.pro -das erste soziale Netzwerk im Bereich der 3D-Technologien, in dem jeder Nutzer kann KOSTENLOS: chatten, lernen, ein Team finden, einen Wettbewerb organisieren, Bloggen, seine Dienste anbieten.

SCHLIEß DICH UNS AN

Gemeinsam werden wir in die Zukunft blicken! Die ganze Welt entwickelt sich mit unglaublichen Tempo und dringt in unser tägliches Leben neue Technologien ein. Und bereits heute soll jeder Erwachsene oder jedes Kind über seinen neuen Platz in dieser neuen, aber bereits bestehenden Welt der Maschinen, Roboter und des unbeschränkten Stroms von Informationen denken. Heute ist viel geschrieben über laufende (startende) Entwicklungsprogramme der verschiedenen Staaten: "Industrie 4.0" (Programm der Entwicklung der deutschen Wirtschaft), "Internet der Dinge", "Made in CHINA 2025".

Sie haben viel gemeinsam. Aber die Hauptsache ist, wahrscheinlich, -die Entwicklung der Informationstechnologien. Ziel ist die Erhebung und Verarbeitung der Daten für die anschließende Produktion des individuellen Produktes, das auf jeden einzelnen Verbraucher berechnet ist. Hier ist, wie es aussehen wird. Hier sind ein paar Beispiele. Nach einem prophylaktischen Zahnarztbesuch, wo durch das intra-orale Scannen ein exaktes 3D-Bild der Zähne erstellt wird (dieses Verfahren ist bereits in vielen Kliniken verfügbar) , kommen alle Daten über den Zustand der Mundhöhle des Patienten an die Hersteller von Zahnbürsten, Zahnpasten und anderer Mittel der Hygiene der Mundhöhle. Für den Kunden, unter Berücksichtigung der individuellen Besonderheiten des Zustandes der Mundhöhle, werden Zahnbürste, sowie Hygiene-Set, z. B. für die Stärkung des Zahnschmelzes herstellt. Dieses Paket geht dem Kunden per Post, und in der nahen Zukunft, als Datei für den 3D-Drucker, auf dem der Kunde selbst alles druckt, was er braucht. Ein weiteres Beispiel. Sie gehen in die Turnhalle und nach jedem oder mehreren Trainings stellen sich auf die Waage und machen die entsprechenden Schlussfolgerungen. Bald, in wenigen Sekunden werden Sie auch 3D-Scans Ihres Körpers machen (das ist bereits möglich!!!). Sie erhalten nicht nur eine Analyse von Veränderungen der Masse Ihres Gewichts, sondern auch eines beliebigen Teils des Körpers, und Empfehlungen zur Veränderung des Übungsprogramms. Aber das ist noch nicht alles. Das Unternehmen, bei dem Sie es vorziehen z.B. Jeans zu kaufen (mit Ihrer Zustimmung, natürlich, es nimmt auch diese Daten) erkennt, dass ihre aktuelle Kleidung zu groß geworden ist und stellt direkt eine Neue her. Sie erhalten sie innerhalb einer Stunde, oder drucken sie sie selbst aus auf Ihrem 3D-oder 4D-Drucker.

Und das alles ist bereits Realität, und es ist schwierig zu bestimmen, wo sind die Grenze zwischen der Gegenwart und der Zukunft.

Also, wo ist unser Platz in dieser Welt? Und wie überleben wir in einer Umgebung mit High-Tech und grosser Konkurrenz? Die Antwort liegt auf der Hand: einerseits die Globalisierung und die Erfassung von großen Spielern aller Informationsflüsse, und andererseits ist dies die Individualisierung aller Prozesse. Gerade in der Individualisierung liegt die Antwort auf die Frage, gerade durch diese werden noch neue Arbeitsplätze und neue Tätigkeitsfelder erscheinen. Wie im Beispiel der Zahnbürste. Ein Programm kann sie ausarbeiten und sie wird herstellt vom bekannten Produzenten, aber eines Tages will jemand etwas schöneres oder einfaches oder funktionelles. Hier haben Sie Arbeitsplatz, und vielleicht ein kleines Unternehmen für die Ausarbeitung des Designs und Entwurfs von Zahnbürsten. Natürlich muss man auch die Grundlagen der Zahnmedizin kennen. Also soll eine neue Gesellschaft aus dem Zahnarzt ,Designer und Konstrukteur bestehen. Und der Prozess geht weiter mit der Produktion und Lieferung. Vielleicht treten Sie in eine Kooperation mit einem weltweit führenden Hersteller ein, der eine zertifizierte und vielleicht sogar patentierte Technologie hat, die Sie im Austausch für etwas erhalten können oder Sie werden selbst den Prozess der Produktion beherrschen und werden ihn zertifizieren. In jedem Fall erfordert das zusätzliche Fachleute, aber darüber ein anderes mal. Natürlich benötigen alle Teilnehmer für den Aufbau einer solchen oder anderen Unternehmen Kenntnisse im Bereich der 3-D-Technologien.

Deshalb ist der erste Schritt in eine neue Zukunft - die Beherrschung der Grundlagen 3D. Dieses Wissen wird benötigt Fachleuten aller Bereiche von der Landwirtschaft, der Medizin, bis zur Raketentechnik und die Entwicklung von Nano-Materialien. Deshalb ist unser Projekt dem ersten Schritt in die Welt der 3D Technologie und vor allem des 3D-Denkens gewidmet. Wir werden den Fachleuten und Professionalen, die an der Arbeit unseres Projektes teilnehmen und allen Interessenten neue Technologien zu lernen und ihre Berufung zu finden helfen, auch sehr dankbar.

Begleiten Sie uns

Gemeinsam suchen wir in die Zukunft! Ich bin mit euch!



Zahl
der Nutzer

3435

Menge
an Arbeit

5951